Barrierefrei

LFT-Barrierefrei

Selbstbestimmte Teilnahme am LFT für alle Lesben ist uns ein großes Bedürfnis. Um allen eine möglichst selbstbestimmte Teilnahme am LFT zu ermöglichen, bemühen wir uns insbesondere um…

  • barrierefreie, rollstuhlgerechte Räume
  • Gebärdendolmetscherinnen
  • Rückzugsräume mit Liegemöglichkeiten
  • Fahrdienst
  • Informationen in einfacher Sprache
  • eine barrierefreie Website
  • barrierefreie bzw. -arme Übernachtungsmöglichkeiten
  • Tagesprogramm in Punktschrift
  • blinde und sehbehinderte Lesben bei der Orientierung zu unterstützen

Bitte informiere uns per E-mail an barrierefrei@lft2020.de über deinen individuellen Bedarf. Gerne beantworten wir hier auch deine Fragen rund um das Thema barrierearmes LFT.
Um den Umfang an Gebärdendolmetscherinnen frühzeitig zu klären und sie zu buchen, bitten wir dich deinen Bedarf hier zeitnah an uns zu melden. Wir danken für Eure Mitwirkung!

Wir teilen seitens der LFT-Orga ein gemeinsames Verständnis mit dem LF e.V. bzgl. barrierefreier Schlafmöglichkeiten. Alle Lesben können nach Selbsteinschätzung denselben Preis für ein barrierefreies Hotelzimmer zahlen wie für die Übernachtung in der Schule (vsl. 15,-€ gesamt für Fr-Mo). Die Differenz zum tatsächlichen Zimmerpreis trägt das LFT.